TTN V2 MQTT zum IoBroker

Es i ja schön das man seine Daten bei TTN hat.
Aber viele wie auch ich wollen eben die DAten lieber selber haben. Da TTN die Daten ja nicht lagert sondern nur Umsetzt.
Es gibt Natürlich Diverse Integration InfluxDB, Mydevice usw.
Es gibt aber auch andere Wege die ankommenden Daten weiter zu verarbeiten.

Eine davon nämlich MQTT möchte ich hier an Beispiel des IoBrokers aufzeigen.

Was ich etwas schade finde ist das man nicht gleich alle Daten holen kann.
Es könne immer nur die Daten unter einer Application geholt werden.

Wie man MQTT Instaliert werde ich nicht aufzeigen dazu gibt es genug Beispiele im Netz.

Die Daten die ihr Braucht sind:

Eure Zugangsdaten sind:
Host: eu.thethings.network
Port: 1883
Username: App-ID
Password: App-Access Key (den findet Ihr in der Konsole bei Eurer Application)

APP-ID
App-Access Key

Die Verbindung haben wir jetzt.
Es fehlt allerdings noch das Topic.
Und genau da liegt der Punkt. Anhand der Anmeldung könne immer nur die Daten innerhalb einer Applikation abgerufen werden.
Das Topic heißt: AppID/devices/deviceID/up (/EUERDATENFELD).
Ohne /EUERDATENFELD liefert das alles aus, was euer device so sendet. Wenn euch nur ein bestimmtes Datum interessiert: /EUERDATENFELD heißt genau so, wie ihr es im payload-decoder benannt habt. Angaben zwischen den // kann man durch + ersetzen, dann kommt alles, was davor und dahinter paßt (+ statt deviceID liefert also die Daten aller eurer Devices innerhalb der Applikation).

So sieht es bei mir aus. Er holt so alle Devices innerhalb der Applikation.

Dieses muss entsprechend zerpflückt werden.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.